Part 4: Laut und Leise

Heute gings darum die Betriebs-Lautstärke des Cabinets zu verringern und gleichzeitig der Spielsound zu perfektionieren. Nach einer kleinen Analyse des Cabinets war der *Krachmacher* schnell identifiziert. Ein Lüfter der im Gehäuse verbaut war, machte einen höllischen Lärm. Nach einer eingehenden Beratung mit den Jungs von arcadeinfo.de war klar was für ein Ersatz hermuss.


Der alte Hantarex Lüfter wurde durch einen neuen Sharkoon SL3 ersetzt. Nun schnurrt das Cabinet wie ein Kätzchen und ist nun definitiv Wohnzimmertauglich.

Spiel-Sound

Heute wurden ebenfalls die alten  Boxen des Cabinets demontiert und durch eine Subwoofer Anlage (2.1) ausgetauscht. Die neuen Boxen wurden an den Originalstandort festgemacht. Der Subwoofer hat noch keinen festen Platz gefunden und ist momentan einfach im Cabinet drin. Evtl. bleibt er auch ne Weile dort ;-)


Der Spielspass wird durch guter Sound nochmals ziemlich gesteigert! Das Thema Sound ist für mich hiermit abgehakt.